Interreligiöser

Dialog

Jump down to the Text
Seit vielen Jahren engagiert sich die Krishna Gemeinschaft Schweiz aktiv im interreligiösen Dialog. Wir freuen uns auch an ihrem Anlass den Hinduismus (Gaudiya Vaishnavatum) zu vertreten und mit Andersgläubigen in Kontakt zu treten.
Richtlinien
Für den Dialog
  • Demut, Respekt, Ehrlichkeit, Gutes Benehmen.
  • Das Hauptziel ist, echte Freundschaftsbeziehungen aufzubauen, die dem Verständnis der gegenseitigen Ansichten förderlich sind.
  • Höre und Wertschätze Darlegungen der Mitglieder anderer Glaubensrichtungen.
  • Erlaube den Mitgliedern anderer Religionsgemeinschaften, sich durch ihre eigene Sprache und Kultur zu definieren. Stecke sie nicht in ein Raster und vermeide so, ihre Glaubenspraxis mit deinen Idealen zu vergleichen.
  • Respektiere Ernährungsweise, Kleidung, Rituale und Umgangsformen anderer.
  • Habe im Gespräch mit religiösen Menschen nicht das Gefühl, sie bekehren zu müssen.
Krishnapremarupa.com

Founder-Acharya
of iskcon

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Folge uns auf Social Media.
Copyright © KGS | 2021